Vater und Baby
05.05.2022

Vaterschaftsurlaub

Liegt es am Bedürfnis oder an der Bekanntheit?

Was mit dem Ja am 27. September 2020 und der Einführung auf den 1. Januar 2021 begann, ist offenbar nicht so ein Renner: Der Vaterschaftsurlaub wird weniger benutzt als man erwartet hat. Zumindest kann man dies den Medien entnehmen (Beitrag SRF vom 7.4.22 oder Luzerner Zeitung vom 26.4.22). Die damaligen Gegner der Einführung des Vaterschaftsurlaubs mögen sich jetzt bestätigt fühlen. Aber vermutlich ist es zu früh, um ein Urteil zu fällen. Zuerst sollte man dafür sorgen, dass das Institut bekannt wird.

(mehr …)
Mehr erfahren
Blogbeitrag über den Austritt
09.03.2022

Der Austritt kann teuer zu stehen kommen

Geht ein Anstellungsverhältnis zu Ende, kommt die Frage auf, welche Guthaben des Mitarbeitenden in der Kündigungsfrist noch abgebaut werden sollen und was allenfalls ausbezahlt werden muss. Dabei gibt es einige wenige Regeln, die aus finanzieller Sicht unbedingt beachtet werden sollten.

(mehr …)
Mehr erfahren
Blogbeitrag über Minusstunden in der Hotellerie und Gastronomie
10.02.2022

Aufgepasst vor Minusstunden!

Lassen Arbeitgeber*innen Ihre Mitarbeiter*innen weniger als vereinbart arbeiten, dann droht im Lichte von Art. 324 OR ein Problem, weil trotzdem der volle Lohn geschuldet ist und allenfalls die Minusstunden nicht mit späteren Überstunden „kompensiert“ werden können.

weiterlesen
Mehr erfahren
Blogbeitrag zu Überstunden und Überzeit
11.01.2022

Überstunden und Überzeit – Warum die Unterscheidung wichtig ist

Jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer muss pro Woche eine bestimmte Anzahl Stunden arbeiten. Wie viele das sind, ist im Arbeitsvertrag oder im L-GAV festgelegt. Es ist möglich, diese Schwelle zu überschreiten, je nach Höhe spricht man von Überstunden oder Überzeit. In der Praxis werden diesen Begriffe häufig synonym verwendet. Das ist aber falsch.

(mehr …)
Mehr erfahren
28.10.2021

Warum Angestellte im Stundenlohn mehr kosten

In der Hotellerie und Gastronomie werden viele Personen teilzeitig beschäftigt, nicht selten im Stundenlohn. Häufig werden der Ferienlohn, die Feiertagsentschädigung und der 13. Monatslohn auf den Stundenlohn geschlagen und so abgegolten. Viele Vorgesetzten wissen nicht, dass der Ferienlohn im Regelfalle nicht mit Geld abgegolten werden darf. Und die meisten gehen irrigerweise davon aus, dass Stundenlohnangestellte günstiger sind als Monatslohnangestellte.

(mehr …)
Mehr erfahren
22.09.2021

Warum Pause nicht gleich Pause ist …

Den Kopf während einem Arbeitstag durchlüften, das braucht jeder. Regelmässige Pausen sind wichtig für die Gesundheit und den Erhalt der Leistungsfähigkeit. Der Gesetzgeber hat im Arbeitsgesetz und der dazu gehörenden Verordnung genaue Regeln aufgestellt, ab wann Mitarbeiten bei einer gewissen täglichen Arbeitszeit ein Anrecht auf wieviele Pausen haben. Der Arbeitgeber ist für die Einhaltung der Pausenregelung verantwortlich.

(mehr …)
Mehr erfahren

Blog
Nicht jeder freie Tag ist ein Ruhetag

09.06.2022 Beitrag lesen

Blog
Kurzarbeit und Ferien – es wäre so einfach

28.05.2021 Beitrag lesen
Blogbeitrag über Minusstunden in der Hotellerie und Gastronomie

Blog
Aufgepasst vor Minusstunden!

10.02.2022 Beitrag lesen

Social Media

Kontakt

correct.ch ag
Willisauerstrasse 11
6122 Menznau
Tel. +41 41 494 00 05
info@correct.ch

Social Media