Anleitung zur Anpassung des Anstellungsverhältnisses bei einem Mitarbeiter

Um Änderungen am Anstellungsverhältnis eines Mitarbeitenden korrekt zu erfassen, navigieren Sie zum Mitarbeitendenprofil und wählen das Arbeitsverhältnis aus. Nehmen Sie die notwendigen Änderungen vor und passen Sie das Anstellungsverhältnis an, indem Sie das korrekte Datum der Wirksamkeit auswählen. Beachten Sie, dass nur das aktuelle Arbeitsverhältnis geändert werden kann und frühere Änderungen berücksichtigt werden müssen. Falls ältere Arbeitsverhältnisse falsch erfasst wurden, löschen Sie die entsprechenden Versionen und korrigieren Sie diese chronologisch. So stellen Sie sicher, dass das System die Berechnungen weiterhin korrekt durchführt.

Schritt 1: Navigation zum Mitarbeitendenprofil #

  1. Öffnen Sie correctTime und gehen Sie zu Personal > Mitarbeitende.
  2. Klicken Sie auf den Button neben dem Mitarbeitenden, dessen Anstellungsverhältnis geändert werden soll.
  3. Wählen Sie Arbeitsverhältnis aus.

Schritt 2: Änderungen am Arbeitsverhältnis vornehmen #

  1. Im Bereich Arbeitsverhältnis sehen Sie die aktuellen Daten des Mitarbeitenden.
  2. Nehmen Sie alle notwendigen Änderungen vor, wie z.B. den Wechsel vom Stundenlohn zum Monatslohn oder die Anpassung der wöchentlichen Arbeitszeit.
  3. Überprüfen Sie die Änderungen sorgfältig.

Schritt 3: Anstellungsverhältnis anpassen #

  1. Nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie unten rechts auf Anstellungsverhältnis anpassen.
  2. Auf der nächsten Seite wird das Programm Sie fragen, ab wann die Änderungen gültig sein sollen. Standardmässig übernimmt das System den aktuellen Tag.
  3. Achten Sie darauf, das korrekte Datum über die Datumseingabe auszuwählen, an dem die Änderungen tatsächlich wirksam werden sollen.
  4. Falls bereits eine Änderung vorliegt, beachten Sie, dass die neue Änderung frühestens ab dem Datum der letzten Änderung gültig sein kann. Es gibt einen Button, der das frühestmögliche Datum anzeigt, ab dem die neue Änderung greifen kann.

Schritt 4: Umgang mit falschen alten Arbeitsverhältnissen #

  1. Es kann immer nur das aktuelle Arbeitsverhältnis angepasst werden.
  2. Sollten Sie feststellen, dass ältere Arbeitsverhältnisse falsch erfasst wurden, müssen Sie diese korrigieren.
  3. Löschen Sie alle Versionen des Arbeitsverhältnisses bis zu der Periode, die Sie anpassen möchten.
  4. Nehmen Sie von dort aus alle Änderungen chronologisch vor.

Powered by BetterDocs

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

correctNews
Minusstunden – SRF macht sie zum Thema

09.02.2023 Beitrag lesen

correctNews
Die Kurzarbeitsentschädigung bleibt ein Thema

22.03.2022 Beitrag lesen

correctNews
Datenschutz – neue Pflichten für Arbeitgebende

01.09.2023 Beitrag lesen

Social Media

Kontakt

correct.ch ag
Willisauerstrasse 11
6122 Menznau
Tel. +41 41 494 00 05
info@correct.ch

Social Media