Warum Ruhetage und Überstunden keinen Zusammenhang haben

Wie werden Ruhetage berechnet? #

Gemäss L-GAV Art. 16 ist nicht jeder freie Tag ein Ruhetag. Es müssen mindestens 24 Stunden plus die Nachtruhe (11 Stunden), also 35 Stunden frei gegeben werden. Im Schnitt müssen zwei Ruhetage pro Woche gegeben werden. Mehr Ruhetage zu beziehen als zwei ist überhaupt kein Problem.

Wie werden Überstunden berechnet? #

Pro Tag wird 1/7 der Wöchentlichen Arbeitszeit gerechnet. Das bedeutet bei 42 Wochenstunden, dass die Sollarbeitszeit pro Tag sechs Stunden beträgt. Die Differenz zwischen Arbeitsstunden und dieser Sollarbeitszeit ergibt die Minus- oder Überstunden. Liegt der Arbeitssaldo über 50 Stunden pro Woche entsteht Überzeit.

Beispiele #

Der Einfachheit halber rechnen wir immer mit ganzen Wochen und einer Sollarbeitszeit von 42 Stunden.

Keine Überstunden und drei freie Tage #

Franz Fischer arbeitet nur an vier Tagen in der Woche. Dafür arbeitet er täglich von 06:00 bis 11:00 und von 12:00 bis 17:15 mit 15 Minuten Pause. Er arbeitet pro Woche 42 Stunden und macht dadurch weder Überstunden noch Minusstunden.

Minusstunden und drei freie Tage #

Luana Lauber arbeitet während der Nebensaison nur an vier Tagen statt an fünf. Sie arbeitet an den vier Tagen je 8.4 Stunden, also nur 33.6 Stunden gesamt. Dadurch macht sie in dieser Woche 8.4 Minusstunden.

Überstunden und zu wenige Ruhetage #

Monika Meier arbeitet in einer Woche an sechs Tagen von 10:00 bis 15:00, an einem Tag hat sie frei. Das bedeutet, dass 30 sie 30 Stunden arbeitet, dadurch macht sie 12 Minusstunden. Bei den Ruhetagen hat sie statt den wöchentlichen Zwei aber nur einen bezogen.

Zusammenfassend heisst das: Ruhetage und Überstunden/Minusstunden stehen in keinem direkten Verhältnis – Überstunden/Minusstunden richten sich immer nach der tatsächlich gearbeiteten Zeit.

Powered by BetterDocs

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blogbeitrag zu Saisonbetrieben

correctNews
Saisonbetrieb – oder etwa doch nicht?

07.10.2021 Beitrag lesen

correctNews
Stolpersteine Pensumswechsel und Lohnerhöhung

13.10.2023 Beitrag lesen

correctNews
Kurzarbeit und Ferien – es wäre so einfach

28.05.2021 Beitrag lesen

Social Media

Kontakt

correct.ch ag
Willisauerstrasse 11
6122 Menznau
Tel. +41 41 494 00 05
info@correct.ch

Social Media