Wie starte ich mit dem Lohnabrechnungstool?

Um die Lohnabrechnungen über correctTime erstellen zu können, müssen zum einen die für den ganzen Betrieb geltenden Lohneinstellungen (zu Versicherungen, Bank etc.), als auch bei jedem Mitarbeiter individuell die Lohneinstellungen (zu BVG Abzug, Quellsteuer etc.) gemacht werden.

Die Lohneinstellungen in der Mitarbeiteransicht werden erst freigeschaltet, wenn die allgemeinen Einstellungen zur Lohnabrechnung hinterlegt sind.

Hier treffen Sie die generellen Lohninstellungen: Lohnläufe > Einstellungen Lohnläufe

Und dann bei jedem Mitarbeiter unter: Personal > Mitarbeitende > Mitarbeiter auswählen > Einstellungen Lohnläufe

Powered by BetterDocs

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blogbeitrag über die 4 Tage-Woche in der Praxis

correctNews
4 Tage-Woche in der Praxis

23.02.2022 Beitrag lesen

correctNews
Arbeitnehmende sind nicht so hilflos

19.04.2022 Beitrag lesen
Vertrag Unterschrift Frau

correctNews
L-GAV Zertifizierungen werden nicht mehr ausgestellt

18.05.2022 Beitrag lesen

Social Media

Kontakt

correct.ch ag
Willisauerstrasse 11
6122 Menznau
Tel. +41 41 494 00 05
info@correct.ch

Social Media